Wolverines Audi

Share on TumblrSubmit to StumbleUponhttp://uberautos.de/wp-content/uploads/2013/07/TheWolverine_poster4.jpgDigg ThisSubmit to redditShare via email

The Wolverine - Weg des Kriegers Kult-Charakter der X-Men Truppe: Wolverine. Warum fährt er in seinem neuen Film schon wieder Audi?

In seinem neuem Film fährt Wolverine einen Audi R8. Damit war auch Iron Man unterwegs. Ist der R8 DAS Über-Auto für Superhelden?

Er ist zwar ein Superheld, aber er kann nicht fliegen. Außerdem ist er schon ziemlich alt (143) und nicht mehr gut zu Fuß. Deshalb legt The Wolverine den “Weg des Kriegers” (dt. Titel) mit einem Audi R8 Spyder zurück.


Audi-Werbeclip für Wolverine: Neben dem R8 spielt auch eine Ducati eine wichtige Rolle

Einen R8 fahren auch andere Superhelden im Universum des Marvel Verlags, z.B. Iron Man. Leider ist noch kein Video aufgetaucht, das zeigt, wie Iron Man und Wolverine zusammen abhängen und über den R8 quatschen, aber die Tatsache, dass beide dieses Auto fahren legt nahe, dass der R8 sich unter Superhelden großer Beliebtheit erfreut.

Ist der R8 tatsächlich ein Über-Auto für Menschen mit übernatürlichen Kräften? Hier ist der Style & Power Check des Vehikels aus Ingolstadt

Style

Hugh Jackman im Audi R8 bei Filmpremiere von ?The Wolverine?
Hugh Jackman neben einem Audi R8 Spyder auf der Filmpremiere von „The Wolverine“ (Foto: Audi)

Das Auto sieht aus, als stehe es sprungbereit auf der Straße. LED-Scheinwerfer, sechseckiger, Singleframe-Grill, ein weit nach oben gezogener Diffusor und die großen, runden Abgas-Endrohrblenden fallen am stärksten ins Auge. Keine Frage: Der R8 ist scharf wie ein Rasiermesser. Er passt zu Superhelden, die sich im echten Leben als smarte Unternehmer tarnen. Bei urigen Bartträgern wie Wolverine hätte man vielleicht einen heruntergekommen Pick-up, oder ein Muscle Car erwartet, doch die Geschichte spielt im Japan der Gegenwart, was dem Auftritt des R8 durchaus eine gewisse Authentizität verleiht – auch als Cabrioversion.

Power

Audi R8 V10 plus/Fahraufnahme

Hochleistungstriebwerke. Anders kann man die in Handarbeit hergestellten Motoren für den R8 nicht bezeichnen. Glücklicherweise sind Wolverines Knochen mit einer unzerstörbaren Legierung namens Adamantium ummantelt. Deshalb bleibt ihm (und anderen unverwundbaren Superhelden) der Bonechrusher Effekt erspart, der bei brutalem Vortrieb auftritt, denn je nach Motor liegt die Leistung der R8 Modelle zwischen 430 und 550 PS.

Das stärkste Modell, der R8 V10+, beschleunigt in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 317 km/h. Der Spyder von James Howlett, aka Logan aka Wolverine ist zwar etwas langsamer, doch für den Weg des Kriegers sind 300 km/h allemal genug.

Ergebnis

Ja, der R8 ist ein Über-Auto und er ist gut geeignet für unsterbliche Humanoide mit verfeinerten Sinnen, Ausdauer und Agilität, sowie übermenschlicher Stärke und Reflexen. Wie man im Film sehen kann, holen diese Superhelden alles raus, aus den Fahrzeugen – und das ist eine ganze Menge! Außerdem lässt er die Helden gut aussehen, wenn diese im Zivilisten-Modus durch die Weltgeschichte rasen oder zur Filmpremiere erscheinen. Sieht so aus, als hätten die Superhelden im Marvel Universum die richtige Wahl getroffen…

 Bildergalerie Audi R8

Links:

Wer ist Wolverine
Film Trailer Wolverine – Weg des Kriegers

 

4 comments

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 27.07.2013 › "Auto .. geil"
  2. Noé

    Tony Stark muss sehr wütend sein – Wolverine fährt auch einen A8 Spyder. Undenkbar!!

  3. Pingback: Ender’s Game – Virtuelles Filmauto von Audi | UBERAUTOS

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *