Abgewürgt und ausgebremst – Deutschlands schlechtester Autofahrer

Share on TumblrSubmit to StumbleUponhttp://uberautos.de/wp-content/uploads/2013/07/aua.jpgDigg ThisSubmit to redditShare via email

 

Screenshot Facebook Fan Page Abgewürgt und ausgebremst
Screenshot Facebook Fan Page Abgewürgt und ausgebremst

Wer ist Deutschlands schlechtester Autofahrer? Ich dachte immer, es sei Opa Pasulke von gegenüber. Doch dann hab ich diese neue Autofahrer-Show auf VOX gesehen….

“Abgewürgt und ausgebremst – Deutschlands schlechtester Autofahrer”, neue Autofahrer- Show auf VOX

Bereits die Ankündigung in der TV App löst einen präventiv-kritischen Reflex in mir aus: Pfui, was für ein reisserischer Titel! Da werden doch wieder nur Menschen vorgeführt! Neee, Freunde, sowas sehe ICH mir garantiert NICHT an…

Dienstagabend, 20.15 Uhr. Ich habe mich umentschieden und will die neue Autofahrer Show auf VOX nun doch sehen. Wer sind diese Menschen, die bei einer solchen Sendung mitmachen?

Bevor die Kandidaten vorgestellt werden, erklärt uns Panagiota Petridou, griechische Ex-Handballerin und Neu-Moderatorin, worum es in der Sendung geht und wie Deutschlands schlechtester Autofahrer ermittelt werden soll:

7 Kandidaten treten an, um ihre Inkompetenz hinter dem Lenkrad bei sog. “Challenges” zu beweisen. Bei den Challenges handelt es sich um einen Hindernis-Parkour, den die Teilnehmer möglichst fehlerfrei abfahren sollen.

Nach jeder Challenge entscheidet eine Rennfahrer/Verkehrspsychologen-Jury, wer gut genug ist, um wieder in den Straßenverkehr zurückzukehren und wer dringenden Bedarf an einer Nachschulung hat. Wer trotz Experten-Choaching die frühzeitige Entlassung nicht schafft und in der 8. und letzten Folge als einziger übrig bleibt, ist Deutschlands schlechtester Autofahrer und bekommt die Bahncard 100.

Bis hierhin hat mich die Sendung nicht überzeugt. Titel, Inhalt, Moderation – wirkt alles schleppend und bemüht. Dann werden die Kandidaten vorgestellt.

Was ab diesem Moment über den Bildschirm flimmert ist eine 1A Steilvorlage für die Feuilletons der Nation: VOX hat nicht nur sieben Kandidaten zusammengecastet, deren Fahrstil andere schon beim Zusehen in den Wahnsinn treibt, sondern gewährt uns via Onboard Kamera auch einen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt dieser Menschen. Es sind allesamt Orginale und sie steigern den Unterhaltungswert von “Abgewürgt und ausgebremst” um 100%, wenn sie nur den Mund aufmachen. “Aussenspiegel? Hab ich noch nie gebraucht”, “Wo ist nochmal die Kupplung?”, “Woher soll ich wissen, wieviel Kilometer ich gefahren bin?”

Zwischendurch kommentieren Ex-Rennfahrer Manuel Reuter und Verkehrspsychologe Ulrich Höckendorf die Gespräche und Vorgänge in den Autos. Ein ziemlich harter Cut: Gerade wenn man sich vom Lach-Anfall erholt sieht man zwei Experten, die nicht minder ungläubig auf die Szene blicken und uns sagen, dass das alles eigentlich überhaupt nicht lustig ist. Im Gegenteil. Fast alle Teilnehmer stellen eine ernstzunehmende Gefahr für den Straßenverkehr dar und nicht nur die Jury stellt sich immer wieder ein- und dieselbe Frage: Wer, zum Henker, hat diesen Leuten den Führerschein gegeben???!!!

Sollte “Abgewürgt und ausgebremst” ein Publikumsrenner werden, wird sich die Presse mit dieser Frage beschäftigen. Fahrschulen und Prüfer sollten sich schon mal Antworten zurechtlegen.

Es ist aber auch durchaus möglich, dass sich niemand für die Sendung interessiert. Das Auto selbst hat seinen Status als heilige Kuh der Deutschen weitestgehend eingebüßt. Wäre es anders, gäbe es diese Sendung nicht. Außerdem stehen wir vor der Einführung von Systemen, die uns das Autofahren abnehmen. Spätestens in ein paar Jahren sind schlechte Autofahrer Geschichte.

screenshot twitter #aua
screenshot twitter #aua

 

Ein Blick auf den 2nd Screen zeigt, dass ich tatsächlich einer der wenigen bin, die der Premiere der Sendung beiwohnen. Anhand der Zahl der Tweets und Postings schätze ich die Zahl der Zuschauer auf gerade mal 1 Millionen. “Abgewürgt und ausgebremst” fällt damit in die Kategorie “Geheim Tipp”. Wäre schade, wenn es so bleibt, denn die Show hat einen enormen Unterhaltungswert und unterscheidet sich damit deutlich vom langweiligen Auto-TV Einheitsbrei, den man als Zuschauer seit Jahren aufgetischt bekommt. Für mich ist es die TV Überraschung des Jahres.

Uberautos.de empfiehlt: Einschalten!

Die Videos… Großartig…
Abgewürgt und ausgebremst Fan Page auf Facebook
Abgewürgt und ausgebremst auf VOX – Mit Kandidaten-Portraits
Moderatorin Panagiota Petridou

LINKTIPP: Auftrag Auto – Mission gescheitert?

 

 

2 comments

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 19.07.2013 › "Auto .. geil"
  2. Pingback: Schlechte Autofahrer zu schlecht für´s TV - Sendung abgesetzt | UBERAUTOS

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *